AquaFIT

Das Aqua-Training beinhaltet folgende Säulen:

  • Optimierung von Herz-Kreislauf-Funktionen und des Körpergewichts durch Ausdauertraining

  • Muskuläre Stabilisierung des Stütz- und Bewegungsapparates

  • Bewegungskoordinaten zur Bewältigung von Alltagsaufgaben

  • Beweglichkeitstraining zur Erhaltung der Gelenkfunktionen

  • Entspannungsfähigkeit zur Unterstützung der Regeneration

  • Förderung der Lebensfreude durch Wasserprogramme


Psychische Effekte:

  • Ausschüttung von Glückshormonen (durch sportliche Betätigung)
  • Genuss scheinbarer Schwerelosigkeit

  • fördert soziale Kontakte

  • einfacher Neu/Wiedereinstieg möglich


Physische Effekte:

  • Im Wasser werden Gelenke, Sehnen und Bänder entlastet
  • Verletzungsrisiko sehr gering
  • Ideales Aufbautraining nach Verletzungen möglich
  • Fördert das Herz-Kreislauf-System und regt den Stoffwechsel an